FLY & SAIL
Malte Momme Schmidt
Fördepromenade 1a
24 944 Flensburg / Sonwik
 
Tel:      0461 150 550
eMail:  info@flysail.de
Web:   www.flysail.de
 
UStNr: DE 300031639

 

1.Fly & Sail

Fly & Sail ist Betreiber der Wasserflugstation und bietet neben Wassersportaktivitäten wie Segeln, Surfen,

SUP-Boarding, Wakeboarding, Wasserski und den Unterricht in diesen Sportarten auch Wasserflüge des

Flugunternehmens Baltic Seaplane und Clipper Aviation an. Fly & Sail ist fester und exklusiver Partner von

Baltic Seaplane und Clipper Aviation für den Vertrieb derer Produkte.

 

2. Leistungen

Leistungs- und Preisänderungen

Der Umfang unserer Leistungen ergibt sich aus unserem Angebot.

Wir behalten uns ausdrücklich das Recht vor, aus sachlich berechtigten, erheblichen und nicht vorhersehbaren Gründen vor Vertragsabschluss eine Änderung der Angebotsbedingungen zu erklären, über die Sie vor Vertragsabschluß informiert werden.

Änderungen oder Abweichungen gegenüber den Beschreibungen des Angebotes sind aufgrund der Eigenart von Wasserflügen mit Wasserungen außerhalb von Flugplätzen jederzeit möglich, da aufgrund von Wetterverhältnissen, behördlicher Maßnahmen oder Schwierigkeiten mit den Transportmitteln der in der Beschreibung angegebene Flug- oder Veranstaltungsverlauf nicht garantiert werden kann.

Abweichung einzelner Vertragsleistungen gegenüber dem vereinbarten Inhalt des Veranstaltungsvertrages, die nach Vertragsabschluss notwendig werden und von uns nicht wider Treu und Glauben herbeigeführt werden, sind uns gestattet, soweit die Änderungen nicht erheblich sind und den Gesamtzuschnitt der Veranstaltung nicht beeinträchtigen. Im Falle einer erheblichen Änderung einer wesentlichen Vertragsleistung sind Sie berechtigt, unentgeltlich vom Vertrag zurückzutreten.

Mindestteilnehmerzahl von bestimmten Veranstaltungen

Ist für eine bestimmte Veranstaltungsart eine Mindestteilnehmerzahl vorgegeben und wird diese nicht erreicht, so sind wir berechtigt, vor Flug- oder Veranstaltungsbeginn vom Vertrag zurückzutreten. Wir werden den Rücktritt spätestens am 14. Tag vor dem vereinbarten Veranstaltungsbeginn gegenüber dem Kunden erklären. Sollte bereits früher ersichtlich sein, dass die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht werden kann, werden wir unverzüglich von unserem Rücktrittsrecht Gebrauch machen. Kann die Veranstaltung aus diesem Grunde nicht durchgeführt werden, erhält der Kunde eventuell geleistete Zahlungen unverzüglich zurück. Darüber hinaus gehende eigene Aufwendungen des Kunden können nicht übernommen werden.

 

 

3. Angebote, Preise, Zahlungsmodalitäten

Wenn nicht anders angegeben, enthalten alle Preise in unseren Angeboten gegenüber Privatpersonen die gesetzliche MWSt. Gewerblichen Geschäftspartnern gegenüber weisen wir Nettopreise, - im Anwendungsfall zuzüglich MWSt aus.

Unsere Angebote entsprechen dem bei der Veröffentlichung bekannten Stand. Wir behalten uns vor, den im Veranstaltungsvertrag vereinbarten Preis im Falle der Erhöhung der Beförderungskosten, insbesondere bei bestimmten Leistungen, wie Flughafengebühren oder der Treibstoffkosten und der für die betreffende Veranstaltung geltenden Wechselkurse entsprechend zu ändern. Eine Erhöhung ist nur dann zulässig, sofern zwischen Vertragsabschluss und dem vereinbarten Reisetermin mehr als 30 Tage liegen und für uns nicht vorhersehbar war.

Bei Preiserhöhungen von mehr als 5% sind Sie berechtigt, unentgeltlich vom Vertrag zurückzutreten. Sie sind jedoch verpflichtet, diese Rechte spätestens drei Tage nach Zugang unserer Erhöhungserklärung uns gegenüber schriftlich geltend zu machen.

Zahlungsmodalitäten

Die Bezahlung von Veranstaltungen erfolgt gegen Rechnung, Überweisung auf ein Geschäftskonto von    FLY & SAIL innerhalb der auf der Rechnung genannten oder vereinbarten Zahlungsfrist, oder über PayPal an: pay@flysail.de

Tel.: 0049 (0)461 150 550