Rundflug Plau am See

Die Mecklenburgische Seenplatte erstreckt sich auf ein Gebiet von 6014,4 km². Beim Rundflug mit dem Wasserflugzeug legt sich diese Wunderschone Landschaft zu Ihren Füßen.

Der Rundflug startet in der Seeluster Bucht auf dem Plauer See. Das Wasserflugzeug liegt direkt vor dem Seehotel Falk.

Nach dem Wasserstart dreht das Wasserflugzeug nach Norden und fliegt entlang des Petersdorfer Sees in Richtung "Inselstadt" Malchow.

Der Rundflug geht zum Fleesen See. Vom Fleesen See aus hat man einen herrlichen Blick auf die Müritz, Deutschlands zweitgrößten Binnensee nach dem Bodensee und auf das Schlosshotel Flesensee.

Hier zieht das Wasserflugzeug eine Schleife und fliegt zurück. An dem Ort Plau am See vorbei beginnt das Wasserflugzeug mit dem Landeanflug für einen weiteren Höhepunkt des Rundfluges. Die Wasserlandung vor dem Seehotel Falk. Nun ist das Wasserflugzeug wieder ein Sportboot und fährt zurück zur Wasserflugstation.

Tel.: 0049 (0)461 150 550