TELEFON: 0461 150 550

Seekarte für den Sportbootführerschein-See (SBF-See) und das Unterichtsbuch für den Motorbootführerschein

Sportbootführerschein-See Kurs

SBF-See

Der Sportbootführerschein-See befähigt zum Fahren von Wassersportfahrzeugen mit einer Motorisierung von mehr als 15PS Antriebsleistung. Er ist der amtlich vorgeschriebene Bootsführerschein in Küstengewässern.

Der Sportbootführerscheinkurs findet an drei aufeinanderfolgenden Wochenenden statt. Das letzte Wochenende ist das Prüfungswochenende. Bei der Buchung bekommen Sie 4 PDF-Dateien mit allen Informationen zum Ablauf von Kurs und Prüfung und unserem Handout mit Manövertafeln für den praktischen Unterricht.

 

SBF-See Onlinekurse

Für den Onlinekurs (39,90,-€ / 16 Wochen Zugang) folgen sie dem Link: ONLINEKURS. Der praktische Unterricht (3 x 2 Stunden: 147,-€) findet während der Präsenzkurse unter der Woche statt. Die Prüfung fällt jeweils auf den Sonntag des dritten Wochenendes der Präsenzkurse.

 

SBF-See Kursablauf Theorie (Bei mehr als 6 Teilnehmern besteht Maskenpflicht!)

 An den  ersten beiden Wochenenden findet am Samstag und Sonntag von 12:00 - 18:00 Uhr der theoretische Unterricht des SBF-See Kurses statt.

Der theoretische Unterricht umfasst:

  • Navigation
  • Seerecht
  • Seezeichen
  • Wetterkunde
  • Seemannschaft

Ziel der Ausbildung ist es Ihnen über den Erwerb des SBF-See hinaus ein fundiertes Wissen zum sicheren Führen von Sportbooten zu vermitteln.

 

SBF-See Kursablauf Praxis (3 x 2 Stunden)

Die praktische Ausbildung findet unter der Woche statt. Unser Schulungsboot und den Lehrer können Sie hierfür flexibel auf www.flysail.de buchen. In der Kursgebühr sind drei mal zwei Stunden Ausbildung auf dem Wasser enthalten. Der Samstag vor der Prüfung kann noch einmal für den Praxisunterricht genutzt werden.

Das Boot muss während der Praxisschulung und der Prüfung mit drei Personen und dem Lehrer besetzt (2 Personen Manschaft ein(e) Steuermann(frau) 20minütiger Wechsel. Der praktische Unterricht umfasst:

  • Bootsführung
  • Signale
  • Navigation
  • Knoten
  • Seemannschaft

 

Prüfung Sportbootführerschein-See

Die Prüfung für den SBF-See findet am Sontag des letzten Wochenendes statt. Der Prüfungsausscuss des Deutschen Segler-Verbands (DSV) erhebt eine Prüfungsgebühr von 110,93,-€ pro Teilnehmer.

Seekarte für den Sportbootführerschein-See (SBF-See) und das Unterichtsbuch für den Motorbootführerschein

Seekarte für den Sportbootführerschein-See (SBF-See) und das Unterichtsbuch für den Motorbootführerschein

Motorboot zum mieten vom Flensburger Bootsverleih auf der Flensburger Förde.

Motorboot zum mieten vom Flensburger Bootsverleih auf der Flensburger Förde.

Motorboot zum mieten vom Flensburger Bootsverleih auf der Flensburger Förde.

Motorboot zum mieten vom Flensburger Bootsverleih auf der Flensburger Förde.

Logo von FLY & SAIL. Wasserflug und Wassersport in Flensburg. Bootsverleih und Meer. (c ) Malte Momme Schmidt
Motorboot zum mieten vom Flensburger Bootsverleih auf der Flensburger Förde.

Logo von FLY & SAIL. Wasserflug und Wassersport in Flensburg. Bootsverleih und Meer. (c ) Malte Momme Schmidt
Motorboot zum mieten vom Flensburger Bootsverleih auf der Flensburger Förde.

Logo von FLY & SAIL. Wasserflug und Wassersport in Flensburg. Bootsverleih und Meer. (c ) Malte Momme Schmidt
Motorboot zum mieten vom Flensburger Bootsverleih auf der Flensburger Förde.

Logo von FLY & SAIL. Wasserflug und Wassersport in Flensburg. Bootsverleih und Meer. (c ) Malte Momme Schmidt
Motorboot zum mieten vom Flensburger Bootsverleih auf der Flensburger Förde.

Logo von FLY & SAIL. Wasserflug und Wassersport in Flensburg. Bootsverleih und Meer. (c ) Malte Momme Schmidt